FAQs

Kursangebot

Was ist ein “Bildungsgutschein”?

Was ist ein "Bildungsgutschein"?

Bildungsgutscheine werden für AZAV-zertifizierte Maßnahmen (Kurse) ausgestellt, wo Arbeitsmarkt-spezifisches Wissen vermittelt wird. Die Kosten dieser Maßnahmen werden dann zu 100% über den Bildungsgutschein gedeckt. Die Maßnahmenummer zu unserem App Entwickler Kurs lautet 962 / 845 / 21.
Wie bekomme ich einen Bildungsgutschein?
Wenn du momentan arbeitslos gemeldet bist und entweder ALG1 oder ALG2 vom Jobcenter oder der Arbeitsagentur beziehst, hast du grundsätzlich Anspruch auf einen Bildungsgutschein (BGS). Der Antrag auf einen BGS läuft über deinen Arbeitsvermittler, unser Team unterstützt dich allerdings in dem Prozess.
Was ist eine AZAV-Zertifizierung?
AZAV-zertifizierte Bildungsträger erfüllen die Voraussetzungen der Verordnung und Akkreditierung von Arbeitsförderung nach dem Dritten Sozialgesetzbuch und können somit Bildungsgutscheine einlösen. Das Syntax-Institut ist AZAV-zertifiziert.
Welche Vorkenntnisse brauche ich, um am Kurs teilzunehmen?
Die Kursteilnahme ist auch ohne spezifische Vorkenntnisse im Bereich der IT möglich. Allerdings sind erste Berührungspunkte im Bereich Design und Programmierung zum Einstieg hilfreich. Ob du für den Kurs geeignet bist, prüfen wir gemeinsam mit dir.

Arbeitsvermittler

Wie viele Unterrichtseinheiten hat die Maßnahme und wie ist sie aufgebaut?

Heading

Die Maßnahme besteht aus insgesamt 2300 UE (Unterrichtseinheiten), bei 50 UE pro Woche. Die Teilnehmer/Innen erlernen erst die technischen Grundlagen, bevor sie in die spezifischen Bereiche der App Entwicklung eingeführt werden. Das Wissen wird von den Teilnehmern regelmäßig in Form von App-Projekten wiedergegeben, welche als Lernerfolgskontrollen dienen. Am Ende des Jahres hat sich jede/r Teilnehmer/in ein eigenständiges App-Portfolio (bestehend aus 3 Apps) erarbeitet.
Welche technische Ausrüstung wird für den Kurs benötigt?
Der Teilnehmer muss dafür sorgen, dass er eine stabile Internetverbindung hat. Jegliche sonstige Ausrüstung, wie z.B. ein leistungsfähiger Laptop und die benötigte Software, wird von uns zur Verfügung gestellt.
Was für einen Abschluss erwerben die Kursabsolventen?
Zum einen erhalten die Teilnehmer/Innen ein Trägerzertifikat. Für die Bewerbung am Arbeitsmarkt ist allerdings das im Laufe des Kurses aufgebaute App-Portfolio wichtiger. Es ist für Arbeitgeber der entscheidende Qualitätsnachweis, was den technischen Kenntnisstand der Bewerber/Innen betrifft.
Wie stehen die Chancen auf Einmündung in den Arbeitsmarkt nach Kursabschluss?
12 Monate sind genügend Zeit, um den Kursteilnehmer/Innen die nötigen technischen Fähigkeiten an die Hand zu geben, dass sie eine Karriere im Bereich Mobile Development starten können. Unser Netzwerk an Arbeitgebern stellt dabei eine zusätzliche Unterstützung dar.

Recruiting

Welche Software wird konkret im Kurs beigebracht?

Heading

Neben den Programmier-Grundlagen zum Einstieg, erlernen unsere Teilnehmer die beiden nativen Programmiersprachen Kotlin (Android) und Swift (iOS). Das Erlernte wird im Rahmen von App-Projekten in die Praxis umgesetzt. Diese bilden ein Portfolio, bestehend aus insgesamt 3 Apps.
Wie kann man mit Kursteilnehmern Kontakt aufnehmen?
Es ist momentan nicht möglich, direkten Kontakt zu unseren Kursteilnehmern aufzunehmen. Falls Sie als Arbeitgeber versuchen, Stellen zu besetzen, können Sie sich gerne an partnerships@syntax-institut.de wenden.
Gibt es Kursveranstaltungen, wo man sich als Arbeitgeber vorstellen kann?
Zum Ende des Kurses liegt der Fokus verstärkt darauf, dass unsere Absolventen den Sprung zum App Entwickler schaffen. Hier besteht dann auch die Möglichkeit, dass sich Arbeitgeber vorstellen und Coding-Challenges durchführen.
Mit wie vielen jährlichen Kursabsolventen kann man rechnen?
Pro Kurs nehmen wir zwischen 15-25 Teilnehmer auf, neue Kurskohorten starten in einem zweimontigen Rhythmus.

Kontakt

Sie haben noch Fragen zu unseren Kursen oder dem Syntax Institut?
Sema Özbay
Sie haben noch Fragen zu unseren Kursen oder dem Syntax Institut?
Sema Özbay
Sie haben noch Fragen zu unseren Kursen oder dem Syntax Institut?
Sema Özbay
+49 160 7721806 
sema@syntax-institut.de